Fragen & Antworten

Liebe Gäste, nachfolgend finden Sie wissenwerte Informationen rund um unser Vermietgeschäft, zu An- und Abreisebedingungen und vieles mehr. Falls Sie von uns noch mehr wissen möchten, können Sie uns Ihre Frage selbstverständlich über unser Kontaktformular oder telefonisch unter der Rufnummer 04651 32973 stellen.

Wann müssen wir das Feriendomizil verlassen?

Auch der schönste Urlaub geht leider zu Ende ... Das Feriendomizil muss spätestens um 10.00 Uhr in aufgeräumtem und gereinigtem Zustand an uns übergeben werden. Bitte stimmen Sie die genaue Übergabezeit spätestens einen Tag vorher mit unserem Büro ab.

Müssen wir die Kurtaxe auch im Winter bezahlen, obwohl wir gar nicht an den Strand gehen?

Ein Aufenthalt auf Sylt ist immer Kurabgabenpflichtig, daß heißt diese ist zu jeder Jahreszeit zu bezahlen. Im Winter gelten in den jeweilgen Orten in der Regel verminderte Sätze. Die Kurabgabe ist nicht (oder nicht nur ) das Eintrittsgeld für den Strandbesuch wir irrtümlich oft angenommen wird.

Wann dürfen wir anreisen?

Die Anreise kann frühestens ab 16:00 Uhr erfolgen. Sollten Sie später als 18:00 Uhr eintreffen, bitten wir Sie uns vorher zu verständigen, damit wir die Schlüsselübergabe ausserhalb der Geschäftszeiten organisieren können. In der Wintersaison oder teilweise auch in der Nebensaison ist ein Bezug eventuell auch schon früher möglich, wenn das Objekt vorher frei ist. Bitte klären Sie dies mit unseren Mitarbeitern im Büro ab. Bei einem direkten Wechsel ist eine früherer Bezug definitiv nicht möglich.

Wir möchten unser Gepäck vorausschicken. Was müssen wir tun?

Wenn Sie Ihre Koffer mit dem Gepäckservice vorausschicken möchten, tragen Sie bitte als Empfänger unsere Büroanschrift ein. Dieser Service kann nur angeboten werden, wenn Sie das Gepäck von "Tür zu Tür" buchen, das heißt eine Annahme oder Rückgabe durch uns kann nicht erfolgen, wenn dies nicht direkt an unser Büro geschieht.

Bitte kennzeichnen Sie das Gepäck mit dem Namen auf den die Buchung läuft, und der Objektnummer, damit wir das Gepäck eindeutig zuordnen können. Gerne können Sie Ihr Gepäck dann bei der Schlüsselübergabe in unserem Büro in Empfang nehmen. Wenn es organisatorisch möglich ist, besteht die Möglichkeit Ihre Koffer bereits in das gebuchte Quartier zu bringen. Sportgepäck, Fahrräder oder sperriges Gepäck können wir nicht bzw. nur eingeschränkt in Empfang nehmen, dieses wäre grundsätzlich bei uns im Büro abzuholen.

Aus Erfahrung empfehlen wir Ihnen, die Koffer unbedingt noch einen Tag früher aufzugeben. Sollte Ihr Gepäck nicht eindeutig gekennzeichnet sein, müssen Sie dieses bitte in unserem Büro abholen.

Wir reisen mit dem Flugzeug an, wie kommen wir an den Schlüssel?

Für unsere Gäste, die mit dem Flugzeug anreisen, bieten wir unseren kostenlosen Abhol-Service vom Flughafen, wenn Sie während der Geschäftszeiten anreisen. Bitte teilen Sie uns Ihre genaue Flugankunft rechtzeitig vor Ihrer Anreise mit (möglichst schriftlich per E-Mail oder Fax), wir stimmen dann einen genauen Termin zum Abholen mit Ihnen ab. Treffpunkt ist der große Parkplatz (ohne Schranken) vor dem Flughafen. Bitte warten Sie dort und halten den Mietvertrag in den Händen. Unser(e) Mitarbeiter(in) sprechen Sie an.

Bitte beachten Sie weiterhin folgendes "Rahmenbedingungen" diesen Service betreffend:

  • Dies ist ein freiwilliger Service, den wir nur während der Geschäftszeiten anbieten können, wenn Sie Ihre Flugankunft vorher angemeldet haben.
  • Manchmal reisen mehrere Partien gleichzeitig an, so daß wir Sie um etwas Geduld bitten müssen, bis wir Sie in Ihr Quartier bringen können (ca. 10 bis 15 Minuten Wartezeit).
  • Bitte teilen Sie uns Verspätungen wenn möglich vor Abflug per Handy mit, damit unsere Mitarbeiter nicht vergebens auf Sie warten.

Kommen Sie erst nach 18 Uhr an, bekommen Sie den Schlüssel per Schlüsselfach. Das Schlüsselfach befindet sich am Eingang unseres Büros. Bitte stimmen Sie das weitere Vorgehen während unserer Öffnungszeiten telefonisch mit uns ab.

Diesen Service können wir nur anbieten, wenn Sie sich nach Flugankunft auf direktem Wege zum vereinbarten Treffpunkt (der große Parkplatz ohne Schranken vor dem Flughafen) begeben und dort auf uns warten. Wenn Sie sich dort nicht einfinden, müssen Sie eventuell etwas länger warten bis wieder ein Mitarbeiter verfügbar ist.

Beachten Sie bitte bei Buchung des Fluges, daß Ihr Quartier erst ab 16.00 Uhr bezugsfertig zur Verfügung steht und daß Sie am Abreisetag Ihr Quartier spätestens um 10 Uhr räumen müssen.

Sollte Ihr Rückflug erst nachmittags oder abends erfolgen, bedenken Sie bitte, daß es nur am Bahnhof eine Möglichkeit der Gepäckaufbewahrung gibt, am Flughafen besteht diese Möglichkeit nicht.

Folgendes ist bei diesem Service leider NICHT möglich:

  • Die Mitnahme von Haustieren, Sportgepäck (z.B. Fahrräder) oder übergroßen Gepäckstücken ist leider nicht bzw. nur sehr begrenzt möglich. Gerne können Sie dieses per Kurier (siehe hierzu auch Gepäck vorausschicken) an unsere Büroanschrift schicken. Der Transport Kleinerer Haustiere kann eventuell bei vorheriger Absprache mit unserem Büro organisiert werden.
  • Wenn Sie in mehreren Etappen anreisen, holen wir nur eine (bzw. die erste) Partie vom Flughafen ab. Nach Ihnen ankommende mitreisende Personen begeben sich bitte dann direkt zum Ferienobjekt.
  • Wir haben keine Kindersitze. Kinder und Kleinkinder können wir nur mitnehmen, wenn Sie den passenden Kindersitz mitbringen. Aus Versicherungsgründen können und dürfen wir hier keine Ausnahme machen, so dass wir Sie dann bitten müssen, ein Taxi zu nehmen.

Gilt nicht für Buchungen in den Quartieren in Morsum, M3, M 70/1 und M 70/2. 

Sonn- und Feiertags, sowie ausserhalb unserer Öffnungszeiten steht dieser Service leider nicht zur Verfügung. Bei schlechten Wetterbedingungen (Schnee, Eis etc.) steht dieser Service leider nicht zur Verfügung. Eine Absage durch uns kann dann auch kurzfristig erfolgen.

Wir Reisen mit der Bahn an, wie kommen wir an den Schlüssel?

Für unsere Gäste, die mit der Bahn anreisen, bieten wir unseren kostenlosen Abhol-Service vom Bahnhof, wenn Sie während der Geschäftszeiten anreisen. Bitte teilen Sie uns Ihre genaue Zugankunft rechtzeitig vor Ihrer Anreise mit (möglichst schriftlich per E-Mail oder Fax), wir stimmen dann einen genauen Termin zum Abholen mit Ihnen ab. Treffpunkt ist in der Bahnhofshalle vor dem Reisezentrum. Bitte warten Sie dort und halten den Mietvertrag in den Händen. Unser(e) Mitarbeiter(in) sprechen Sie an.

Bitte beachten Sie weiterhin folgende "Rahmenbedingungen" diesen Service betreffend:

  • Dies ist ein freiwilliger Service, den wir nur während der Geschäftszeiten anbieten können, wenn Sie Ihre Zugankunft vorher (spätestens am Vortag) angemeldet haben.
  • Manchmal reisen mehrere Partien gleichzeitig an, so daß wir Sie um etwas Geduld bitten müssen, bis wir Sie in Ihr Quartier bringen können (ca. 10 bis 15 Minuten Wartezeit).
  • Bitte teilen Sie uns Verspätungen von unterwegs per Handy mit, damit unsere Mitarbeiter nicht vergebens auf Sie warten.

Kommt Ihr Zug nach 18 Uhr bzw. ausserhalb unserer Geschäftszeiten an, bekommen Sie den Schlüssel per Schlüsselfach. Das Schlüsselfach befindet sich am Eingang unseres Büros. Bitte stimmen Sie das weitere Vorgehen telefonisch mit uns ab.

Diesen Service können wir nur anbieten, wenn Sie sich nach Zugankunft auf direktem Wege zum vereinbarten Treffpunkt (in der Bahnhofshalle vor dem Reisezentrum) begeben und dort auf uns warten. Wenn Sie sich dort nicht einfinden, müssen Sie eventuell etwas länger warten bis wieder ein Mitarbeiter verfügbar ist.

Folgendes ist bei diesem Service leider NICHT möglich:

  • Die Mitnahme von Haustieren, Sportgepäck (z.B. Fahrräder) oder übergroßen Gepäckstücken ist leider nicht bzw. nur sehr begrenzt möglich. Gerne können Sie dieses per Kurier (siehe hierzu auch Gepäck vorausschicken) an unsere Büroanschrift schicken. Der Transport Kleinerer Haustiere kann eventuell bei vorheriger Absprache mit unserem Büro organisiert werden.
  • Wenn Sie in mehreren Etappen anreisen, holen wir nur eine (bzw. die erste) Partie vom Bahnhof ab. Nach Ihnen ankommende mitreisende Personen begeben sich bitte dann direkt zum Ferienobjekt.
  • Wir haben keine Kindersitze. Kinder und Kleinkinder können wir nur mitnehmen, wenn Sie den passenden Kindersitz mitbringen. Aus Versicherungsgründen können und dürfen wir hier keine Ausnahme machen, so dass wir Sie dann bitten müssen, ein Taxi zu nehmen.
  • Gilt nicht für Buchungen in Morsum, Ferienobjekte M3, M 70/1 und M 70/2.
  • Sonn- und Feiertags, so wie ausserhalb unserer Öffnungszeiten steht dieser Service leider nicht zur Verfügung.
  • Bei schlechten Wetterbedingungen (Schnee, Eis etc.) steht dieser Service leider nicht zur Verfügung. Eine Absage durch uns kann dann auch kurzfristig erfolgen.

Wo erhalte ich den Schlüssel?

Den Schlüssel holen Sie bitte am Tag Ihrer Anreise zwischen 16:00und 18:00 Uhr aus unserem Büro vor Ort ab. Die Adresse steht in Ihrem Mietvertrag, auf der Rückseite finden Sie auch eine Anreisekizze. Sollten Sie später anreisen, informieren Sie uns bitte rechtzeitig, damit die Schlüsselübergabe nach 18.00 Uhr organisiert werden kann.

Wo müssen wir die Kurtaxe entrichten?

Befindet sich Ihr Urlaubsquartier in Westerland, Sylt-Ost oder in Wenningstedt erfolgt die Anmeldung direkt beim Vermieter am Anreisetag mit der Schlüsselübergabe in unserem Büro. Bitte halten Sie zu diesem Zweck BARGELD bereit (Kartenzahlung mit EC oder Kreditkarte ist nicht möglich).

Bitte teilen Sie uns wenn möglich vor Ihrer Anreise den vollständigen Namen, das Geburtsdatum und die Aufenthaltsdauer aller mitreisenden Personen per Brief, E-Mail oder Fax mit, damit wir die Kurkartenabrechnung vorbereiten können. Grundsätzlich ist jeder Sylt-Gast zu jeder Zeit Kurabgabepflichtig.

Was beinhaltet das Wäschepaket?

In einem Wäschepaket (pro Person) sind 2 Handtücher, ein Badvorleger ein Duschtuch, ein Geschirrtuch und die Bettwäsche (Bezüge und Laken) enthalten. Der Preis dafür beträgt z.Zt. Euro 22.00 pro Person. Bei einigen Mietobjekten stellen die Eigentümer das Wäschepaket kostenfrei ab 7 oder 14 ÜN. Dies ist dann im Angebot auch so erwähnt bzw. wird dann auf Ihrem Mietvertrag als Anzahl der Wäschepakete á € 0 aufgeführt.

Wieviel Personen dürfen das Ferienobjekt belegen?

Die Höchstbelegung eines Objektes wird im Prospekt und im Internet angegeben und darf NIE überschritten werden. Kinder (auch Kleinkinder) zählen grundsätzlich als vollständige Person (2 Erwachsene und 2 Kinder gelten als 4 Personen und dürften dann nur ein Objekt bis zu 4 Personen belegen).

Bitte beachten Sie, daß die Höchstbelegung durch den Eigentümer vorgegeben ist und wir dadurch angewiesen sind, das Ferienobjekt sofort räumen zu lassen, wenn diese nicht eingehalten wird.

Bedenken Sie bitte, daß die Maximalbelegung im Vorfelde festgelegt wurde und auf sinnvollen Überlegungen beruht. Ob Sie als Kunde sich vorstellen können, ein Objekt trotzdem mit mehr als der erlaubten Personenzahl zu belegen ist dabei nicht von Bedeutung.

Leider müssen wir unseren Urlaub krankheitsbedingt absagen, was müssen wir tun?

Ist es Ihnen nicht möglich Ihren gebuchten Urlaub bei uns krankheitsbedingt oder aus irgendeinem anderen Grund anzutreten, müssen Sie bitte sofort schriftlich (unterschriebener Brief oder Fax) stornieren, damit wir uns umgehend um einen Nachmieter bemühen können. Stornierungen per E-Mail sind nicht rechtsgültig. Eine Storno-Rechnung erhalten Sie nach Ablauf Ihres Mietzeitraumes.

Dürfen wir Gäste empfangen im Feriendomizil?

Es dürfen nicht mehr Personen im Feriendomizil übernachten als in der Hausbeschreibung angegeben. Es dürfen auch keine Zelte, Campingwagen oder Wohnmobile auf dem Grundstück auf- bzw. abgestellt werden. Im Falle, dass mehr Personen als erlaubt das Feriendomizil benutzen, werden die überzähligen Gäste darum gebeten, das Haus zu verlassen. Selbstverständlich können Sie aber Gäste zum Kaffeekränzchen u.ä. empfangen.